Urlaub mit Kindern

 

Sich in der Natur aufhalten, ist eine der besten Möglichkeiten, um ausgelassene Momente mit Ihren Kindern zu genießen; planen Sie also einen unterhaltsamen Ausflug in den Naturpark Pianpinedo in Cimolais, wo viele Tierarten der Dolomiten wie Gämse, Rehe, Steinböcke zu beobachten sind. Dieses Naturreservat liegt 50 km von Pordenone entfernt und empfängt die Gäste in einem Besucherzentrum, wo die Geräusche der Tiere zu hören, ihre Spuren zu sehen und den Duft der Vegetation zu riechen ist.

Hier einige Vorschläge, was Sie im Friaul in Italien im Urlaub mit Kindern unternehmen und sehen können: Lago di Barcis nur 35 km von Pordenone entfernt! Die Bergspitzen, die sich im kristallklaren Wasser spiegeln, lassen eine märchenhafte Atmosphäre entstehen und laden zu einem Pick-Nick oder zu einer Wanderung ein - zu Fuß oder mit der Bahn - auf der Strada Vecchia della Valcellina, um eine der schönsten Naturreservate des Friauls zu erreichen. Auf halbem Weg erwartet Sie ein einmaliges Erlebnis: die tibetische Brücke in 20 m Höhe!

Bei schönem Wetter ist eine Wanderung nach Claut zu empfehlen, um die fossilen Abdrücke von Dinosauriern zu sehen, oder man vergnügt sich mit Klettertouren auf Bäumen im Rampypark in Piancavallo.

Sollten Sie sich fragen, was im Friaul in Italien im Urlaub mit Kindern bei schlechtem Wetter zu unternehmen ist, dann schlagen wir Ihnen einige Museumbesuche vor: Allen voran das PAFF Museum für Comic- und Cartoonkunst im Park Villa Galvani in Pordenone.

Wenn Ihre Kinder begeisterte Wissenschaftler sind, dann stillen Sie deren Neugier mit einem Besuch im „Science Centre Immaginario Scientifico“ in Pordenone! Hier können Kinder jeden Alters die wissenschaftlichen Gesetze, die sie täglich in Schulbüchern erlernen, auf praktischer Weise und mit eigenen Augen erleben. Auch die Erwachsenen werden erstaunt sein!

Das Museum ist in Themenbereichen unterteilt, in denen sich jeder für einen Tag wie einen Wissenschaftler fühlen kann. Die Utensilien, die Lernspiele und die verfügbaren Werkzeuge stehen zur freien Verfügung, um angefasst, manipuliert, experimentiert zu werden und die Fantasie anzuregen.  

Ist der Wissenshunger der Kinder noch nicht gestillt? Dann geht es weiter zum städtischen Museum für Naturgeschichte im Palazzo Amalteo aus dem 16. Jahrhundert. Hier kann man Sammlungen bewundern und sich von der Vielfalt der Farben und Formen der Natur verzaubern lassen. Viele Insekten, Vögel und Säugetiere sind zu sehen, dazu eine Überraschung, die Ihre Kinder sprachlos machen wird: die Rekonstruktion eines echten Mammuts!

Der Aufenthalt in Pordenone wird Ihnen viele verborgene Ecken offenbaren, kleine Juwele, die den Atem stocken lassen: Magische Erfahrungen, die Sie im Friaul in Italien im Urlaub mit Ihren Kindern erleben können!

 

READ MORE ABOUT HOTEL

VERPASSEN SIE NICHT UNSERE NEWS

Abonnieren Sie unsere Newsletter, um unsere Angebote vorzeitig zu erhalten