Stadtmuseum der Naturgeschichte

 

Das Naturgeschichte Städtische Museum , 1970 gegründet, befindet sich im sechzehnten Jahrhundert Palazzo Amalteo ansässig. A Silvia Zenari, der berühmteste Naturforscher von Pordenone, 14. November 2007 über die Museum während einer Zeremonie sehr wohl gefühlt von den Organen oder ihrer Staatsangehörigkeit ernannt wurde. Das Museum beherbergt bedeutende Sammlungen und große Wasserfälle bei Wirbeltieren, Insekten und Mineraliensammlungen. Das Museum beherbergt auch wichtige Sammlungen zur Paläontologie, Botanik, Malacologia und Osteologie, mit mehreren tausend Proben.

VERPASSEN SIE NICHT UNSERE NEWS

Abonnieren Sie unsere Newsletter, um unsere Angebote vorzeitig zu erhalten